::: 30 JAHRE PAPIERTHEATER KÖLNER KÄSTCHENTREFFEN :::

Mitglieder der Kölner Papiertheatergruppe auf

dem Papiertheaterfestival in Mourmelon-le-Grand 2006.

Foto: Jutta Pöstges, Heribert Schulmeyer, Theo Kerp, Alain Lecucq,

Astritt Rosner, Inge Kerp, Max Zimmermann,  Gerd Kuck, 

Heribert Schulmeyer, Herbert Rosner, Barbara Räderscheidt

 

Alle  Infos über die Gruppe finden sie auch auf  facebook

Kontakt: Barbara Räderscheidt =  b.raederscheidt@web.de oder

Herbert Rosner = info@herbert-rosner.de

 

Detaillierte Historie der Künstlergruppe KÖLNER KÄSTCHENTREFFEN auf Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/

 

Besprechung einer Aufführung in der Zeitschrift DAS PAPIERTHEATER : http://www.papiertheater.eu/


AUFFÜHRUNGEN 2018

Stadtmuseum | Stadtarchiv

Hauptstraße 83

40764 Langenfeld

27. Januar 2018 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Preis 7,00 €

Programm:

1. La Paloma“ / Herbert Rosner  2. "Die Dinge werden komplizierter" / Barbara Räderscheidt - 

3. Der vergessene Garten“ / Astrid u. Herbert Rosner 4.„Bis zum nächsten Mal“ / Max Zimmermann
5. „Das blaue Haus oder „Seltsame Dinge bei Herrn und Frau Nickolson“ / 
Heribert Schulmeyer

 

Der Termin wurde leider ohne Begründung seitens des Museums gestrichen!

Vorankündigung: Max Ernst Museum Brühl

Termin am Samstag und Sonntag, den 25. / 26.8.18 Aufführungstage im „Dorothea Tanning Saal“

Vorstellungen am Sa, 25.8. um 15 / 17/ 19 Uhr

und am Sonntag, 26.8.18 um 11 Uhr

 

Vorankündigung: Internationale Figuren-Theater-Tage 2018 in Brühl

Veranstaltung im Oktober. Sa, 06.10.2018

 

Vorankündigung: Papiertheater- Festival im Rahmen der Ausstellung "Geheimnis Papier" im Schloss Burgau (bei Düren) Veranstaltung im November 2018 - Genaueres in Kürze


3. PAPIERTHEATERTREFFEN IN SCHLOSS BURGAU

Nov. 2017

Der vergessene Garten

Astrid u. Herbert Rosner

„Was denkt mein Pferd wenn es Hafer frisst“ lautete die philosophische Frage von Theo Kerp. Es folgen

Versuche, in gefalteten Welten diese und ähnliche Fragen zu beleuchten. Die 8 Kölner Künstler entführen

ihr Publikum in poetische Räume voller Farben , Licht und Musik.

Sieben Theater auf einen Streich leuchten kleine Welten aus und zeigen uns Szenen , die sein können

und führen im Bogen zurück ins Jetzt, zum Ausgang Die sieben Stücke werden nacheinander auf sieben

unterschiedlichen Bühnen aufgeführt. Das Publikum geht von Spielstätte zu Spielstätte und sieht auch

hinter die Kulissen der Theater.

In der Pause wird zum lockeren Gespräch mit den Künstlern Wasser und Wein gereicht.

Samstag 11. November 2017 | Hauptburg

17 Uhr und 20 Uhr

 

Karten 12 € / Ermäßigt 6 €

Kartenvorbestellungen und  Infos  zu der Veranstaltung: http://www.kulturbetrieb.dueren.de/schloss-burgau/papiertheatertreffen/


ARP MUSEUM ROLANDSECK

Feb. 2017

»Das zufällige Zusammentreffen eines Regenschirms und einer Nähmaschine auf dem Seziertisch ...« ( Voilà Lautréamont) ...wäre der mögliche Beginn eines Papiertheaters. Mit den Mitteln der schrägen Collage, Klanginstallationen und gefalteter Zeit versuchen acht Künstler und Künstlerinnen , das Publikum in poetische Räume zu entführen. Vorsicht, dunkel!
Das Ereignis: Sieben Theater auf einen Streich – eines gestrichen – leuchten kleine Welten aus und führen am Schluss zurück in die große; zum Ausgang.

Programm: Nacheinander sehen Sie sieben Stücke auf sieben Bühnen von sieben unterschiedlichen Papiertheater-Regisseuren. Dauer ca.1 Stunde.

Unter Mitwirkung von Theo Kerp, Gerd Kuck, Barbara Räderscheidt, Astrid Rosner, Herbert Rosner, Heribert Schulmeyer, Jojo Wolff, Max Zimmermann.



Querschnitt der vielfältigen Papiertheaterbühnen


AUFFÜHRUNGEN:

3. Papiertheatertreffen in Schoss Burgau 12. und 13 November 2016

Samstag, 12. November 2016 | Hauptburg

 

17.00 Uhr und 20.00 Uhr

Download
3. Papiertheatertreffen alle Infos
Papiertheater_Flyer2016-final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB




VOM REISEN UND TRÄUMEN

2013_Papiertheater im Kunsthaus Rhenania, Köln

Hier entstand auch während der Aufführung ein kleines Video das Jan Kerp www.videoprozentig.de produziert hat und uns zur Verfügung gestellte.

In der Zeitschrift Das PapierTheater Nr. 33 erschien ein trefflicher Artikel über unsere Vorstellung im Rhenania.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auftritte 2012

 

2. KUNSTFESTIVAL STROM

Internationales Kulturprogramm im Rheinauhafen

Kunsthaus Renania

Die Aufführungen finden am Do 20.30 Uhr, Sa 18 Uhr und 20 Uhr statt. 
Die Zuschauerzahl für eine Aufführung ist auf 30 beschränkt.

 

Im Kölner Stapelhaus

KERP - KUCK - RÄDERSCHEIDT -ROSNER - SCHULMEYER - WOLFF - ZIMMERMANN 
Freitag, 18. MAi 2012 
BBK / Bundesverband Bildender Künstler e.V.
Frankenwerft 35 / Eingang Mautgasse
50667 Köln (Altstadt)
------------------------------------------------------------------------------------------------
Auftritte 2011

Kulturtage  Erftstadt 17. Sep. 

 Hadersdorf EAT ART & AB ART (at) 23.Sep

 

Auftritte 2010

10. Sommerblut Festival Köln / Poppentheaterfestival in Dordrecht /

3. Weitblick-Festival Braunschweig / Jubiläumsfeier

20 Jahre Arbeitskreis "Moderne im Rheinland" Schauspielhaus Düsseldorf

 

Auftritte 2007

Bochum / Fidena Festival

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auftritte 2012

 

2. KUNSTFESTIVAL STROM

Internationales Kulturprogramm im Rheinauhafen

Kunsthaus Renania

Die Aufführungen finden am Do 20.30 Uhr, Sa 18 Uhr und 20 Uhr statt. 
Die Zuschauerzahl für eine Aufführung ist auf 30 beschränkt.

 

Im Kölner Stapelhaus

KERP - KUCK - RÄDERSCHEIDT -ROSNER - SCHULMEYER - WOLFF - ZIMMERMANN 
Freitag, 18. MAi 2012 
BBK / Bundesverband Bildender Künstler e.V.
Frankenwerft 35 / Eingang Mautgasse
50667 Köln (Altstadt)
------------------------------------------------------------------------------------------------
Auftritte 2011

Kulurtage  Erftstadt 17. Sep. 

 Hadersdorf EAT ART & AB ART (at) 23.Sep

 

Auftritte 2010

10. Sommerblut Festival Köln / Poppentheaterfestival in Dordrecht /

3. Weitblick-Festival Braunschweig / Jubiläumsfeier

20 Jahre Arbeitskreis "Moderne im Rheinland" Schauspielhaus Düsseldorf

 

Auftritte 2007

Bochum / Fidena Festival



Download
Booklet: 20 Jahre KÖ KÄ Papiertheater
book-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Download
Booklet: KÖ KÄ / Papiertheater als Gesamtkunstwerk
book-3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 435.6 KB
Download
Booklet: KÖ KÄ / Begegnungen und Objekte
book-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Forum Papier Theater: www.papiertheater.eu